“Jump & Fun” Piesbach bei den Gaumeisterschaften in Kusel am 25.06.2017

Am Sonntag dem 25 Juni war es soweit, wir fuhren auf die Gaumeisterschaft in Kusel. Hier konnten unsere Springerinnen ihr Können unter Beweis stellen.

Am Anfang wurden die Fitnessdisziplinen ausgeführt. Unsere E4-Teilnehmer absolvierten 30 Sekunden, 60 Sekunden Speed und 30 Sekunden Criss Cross. Danach mussten sie eine einheitliche Formation springen. Das Training hat sich ausgezahlt, sie konnten hervorragende Plätze. Anna Jakobs belegte in der Gesamtwertung den ersten Platz, Maira Mosbach den Dritten. Maike Ritter und Tabea Aussems konnten ebenfalls tolle Ergebnisse erzielen und belagen in der Gesamtwertung Platz sechs und sieben.

Weitere Springerinnen starteten im E3-Wettkampf, dieser beinhaltet 30 Sekunden und 120 Sekunden Speed und 30 Sekunden Criss Cross. Zusätzlich mussten sie eine individuelle Formation auf ein selbst ausgewähltes Lied vorführen. Anna Francus, Katharina Weisgerber und Lioba Stroh belegten die ersten drei Plätze in der Gesamtwertung der Altersklasse 6 bis 8. Im Gästewettkampf der Altersklasse 9 bis 11 belegte Klara Bastuck den ersten Platz und Emma Francus den Zweiten. In der Gesamtwertung belegten die Beiden Platz fünf und sechs.

Franziska Klaust und Mona Mosbach belegten im Gästewettkampf Platz eins und zwei und in der Gesamtwertung Platz fünf und sechs.

Wir haben uns bei diesem Wettkampf von unserer besten Seite präsentiert und sind stolz auf die erzielte Leistung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.